PR, AGENTUR & EVENT | Ulrich Taller
15 Jahre Personal Austria: Den neuesten HR-Trends auf der Spur 22. September 2016
Personal Austria 2016 216x303px 4c
zu den Bildern
Wien, 22. September 2016 – Österreichs place to be in Sachen Human Resource Management, die Personal Austria, ist in Feierlaune. Der Grund: Schon seit 15 Jahren dient sie HR-Spezialisten als Inspirationsquelle, Impulsgeber und idealer Netzwerktreffpunkt der Szene. Die Jubiläumsausgabe am 9. und 10. November 2016 in Halle A der Messe Wien punktet dazu mit neuen Programmformaten, einem spannenden Ausstellungskonzept und namhaften Sprechern. Zur Feier des Jubiläums steigt außerdem Wiens HR-Party des Jahres: Das #HR_Feierwerk im Madame Tussauds.

Anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens zeigt sich die Personal Austria in Top-Form: Neben einem neu gestalteten Internetauftritt, der dem neuen Messe-Design des Veranstalters spring Messe Management entspricht, bezieht sie außerdem Halle A der Messe Wien.

Einen Schwerpunkt im Ausstellungsbereich bilden IT-Lösungen für das HR-Management: Was moderne Personalsoftware heute leisten kann, zeigen knapp 100 Aussteller wie Infoniqa, Schuhfried, rexx systems oder Persis.

Hochkarätiges Vortragsprogramm auf Kongressniveau

Es fehlt also nicht an guten Ideen und kreativen Köpfen, dies zeichnet sich bereits im Ausstellerportfolio der Personal Austria ab. Eine Eingebung allein reicht zur erfolgreichen Umsetzung einer Produktidee allerdings nicht aus. Business-Angelina und Investorin Selma Prodanovic, die inzwischen mehr als 400 Start-ups begleitet und gefördert hat, kann davon ein Lied singen. In ihrer Keynote wird sie zeitgemäße Geschäftsmodelle vorstellen und von ihren Erfahrungen aus der Newcomer-Szene berichten.

Dass nachhaltiger Erfolg nur mit Ur-Vertrauen in die eigenen Begabungen und einer gesunden Selbstreflexion zu erreichen ist, weiß Alexander Pointner, ehemaliger Cheftrainer der österreichischen Skisprung-Nationalmannschaft, aus eigener Erfahrung. Zur Grundlage seiner Lebens- und Berufsphilosophie ist daher der Mut zur Unvollkommenheit avanciert, wie er in seinem Vortrag erläutern wird.

Ratschläge für ökonomischen und persönlichen Erfolg erteilen außerdem Familienforscher Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal, Hotelier Erich Falkensteiner, Autotest-Gründer Josef Unterholzner und Corporate Learning-Experte Univ.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. techn. (habil.) Martin Ebner.

Neue Ausstellungsplattformen bereichern Messegeschehen

Neben den alten Hasen im Software-Geschäft gibt die Personal Austria mit der Start-up-Area nun auch der Gründerszene eine eigene Plattform, die der Workforce der Zukunft mit innovativen und unkonventionellen Produkten Rechnung trägt: so zum Beispiel Softwareneuling Netzinkubator mit seiner Dispositionssoftware "FIRElease", IT-Dienstleister Alphabrik mit der E-Learning-Lösung "WEBCAMPUS" sowie das erst 2015 gegründete Instahelp, ein Onlineforum für psychologische Beratung.

Digitalen Lernformaten kommt im neu konzipierten Corporate Learning and Working-Bereich eine besondere Bedeutung zu. Mit Prof. Dr. Winfried Sommer und Prof. Dr. Uwe Beck haben zwei ausgewiesene Experten ein hochkarätiges Programm für das eigens dazu geschaffene Themenforum zusammengestellt.

Networking-Gelegenheiten par excellence

Auch ihrem Networking-Anspruch wird die Personal Austria mehr als gerecht: Mit einer Kombination aus Netzwerktreffen und stilvollem Party-Event wartet sie mit dem ersten #HR_Feierwerk Wiens im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds am Abend des ersten Messetages (Mittwoch, 9.11.) auf.

"Ich freue mich sehr darauf, mit unseren Ausstellern, Besuchern und allen Interessierten auf 15 Jahre Messegeschichte und die Zukunft des Personalwesens anzustoßen!", betont die neue Projektleiterin der Personal Austria, Sandra Reis.

Über die Personal Austria 2016
Die Personal Austria, Österreichs größte Fachmesse für Personalmanagement, ist Produktschau, Informationsquelle, Trendbarometer, Treffpunkt und Impulsgeber für den HR-Bereich. Am 9. und 10. November 2016 feiert die etablierte HR-Plattform ihr 15-jähriges Bestehen in Halle A der Messe Wien. Die 15. Personal Austria präsentiert Produktinnovationen und Trends zur Lösung aktueller Herausforderungen im Personalmanagement – von Organisationsentwicklung und Führung über HR-Software, Recruiting und Arbeitsrecht bis zu E-Learning, Weiterbildung und Training. Ein Markenzeichen der Messe ist ihr hochkarätiges Programm auf Kongressniveau. Geschäftsführer und Personalisten verschaffen sich auf der Personal Austria einen Marktüberblick und nutzen die Plattform zur Vernetzung mit HR-Experten und Berufskollegen.

Über spring Messe Management GmbH
spring Messe Management veranstaltet Fachmessen für Personalmanagement, Professional Learning, Corporate Health, Job and Career und den Public Sector. Langjährige Messe-Erfahrung, thematische Expertise und nachhaltige Kundenorientierung machen die Veranstaltungen von spring zu etablierten Branchenplattformen. spring-Fachmessen sind Seismographen für neue Produkte, Ideen und Managemententwicklungen. Das Tochterunternehmen der Deutschen Messe AG ist in Österreich, Deutschland, Ungarn, Russland und der Türkei vertreten.

Ansprechpartner und weitere Informationen:
Mag.a Charlotte Lisador, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel.: +49 621 700 19-613, Fax: +49621 700 19-19
http://www.messe.org

Pressekontakt:
Ulrich Taller, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel.: +43/1/524 97 07, Fax: +43/1/524 97 0 79
http://www.PRofessional.at

 
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval