PR, AGENTUR & EVENT | Ulrich Taller
Interview KommR DDr. Anton G. Ofner, MSc.: Eine Herzensangelegenheit für Anton Ofner 03. November 2016

DDr. Anton G. Ofner © Foto Pfluegl 01

zu den Bildern

Am 9. und 10. November lädt die Personal Austria, Österreichs größte Fachmesse für Personalmanagement, in die Halle A der Messe Wien ein. Mit Herz dabei: KommR DDr. Anton G. Ofner, MSc, Vizepräsident und Bildungsbeauftragter der Wirtschaftskammer Wien. „My heart beats HR!“ – Ihres auch? In einem kurzen Interview verrät Anton Ofner, ob in ihm ein HR-Visionär mit Herzblut steckt. „Es gibt keine Wertschöpfung und Innovation ohne die Kreativität und Logik der Menschen.“ KommR DDr. Anton G. Ofner, MSc, Vizepräsident und Bildungsbeauftragter der Wirtschaftskammer Wien.

1. Warum schlägt Ihr Herz für HR?

Die menschliche Arbeitskraft ist, gerade in Zeiten der Digitalisierung, noch stärker der Motor unserer Wirtschaft. Denn: Es gibt keine Wertschöpfung und Innovation ohne die Kreativität und Logik der Menschen. Indem Personalentwicklung Talente fördert, trifft sie genau den Kern. Die Entfaltung von Menschen ist uns vom WIFI Wien eine Herzensangelegenheit. Die Basis dafür bieten wir mit unseren am Bedarf der Wirtschaft ausgerichteten Aus- und Weiterbildungen.

2. Was ist Ihr Highlight auf der Personal Austria 2016?

Es ist großartig, dass sich in diesem Rahmen die HR-Branche und Anbieter treffen und sich über neue Trends und Entwicklungen austauschen. Das informelle Lernen voneinander und miteinander ist aus unserer Sicht eines der Highlights. Besonders freut uns, dass heuer viele spannende Vorträge angeboten werden. Auch das WIFI Wien wird mit einem Kunden gemeinsam aus der Praxis plaudern und lädt Sie alle ein, an der Diskussion, wie Mitarbeitermotivation mit Weiterbildung gefördert werden kann, teilzunehmen.

3. Kein Blick in die Glaskugel, aufgrund Ihrer Expertise: Was ist DER Trend bei Aus- und Weiterbildung?

Was in den letzten Jahren die Innovationskompetenz war, werden in den nächsten Jahren verschiedene Kompetenzen sein, um das Thema Digitalisierung im Mindset der Unternehmen noch stärker zu verankern. Firmeninterne Trainings und Weiterbildung können und werden dazu einen entscheidenden Beitrag leisten.

Über das WIFI Wien

Das WIFI der Wirtschaftskammer Wien ist erste Adresse für berufliche Aus- und Weiterbildung. Über 60.000 Teilnehmer/-innen besuchen jährlich eines der rund 3.000 unterschiedlichen Kursangebote im WIFI Wien oder auch virtuell via eLearning. Das WIFI Wien stellt den Lernenden in den Mittelpunkt und ermöglicht moderne Aus- und Weiterbildung für Unternehmen, die praxisnah, lebendig und nachhaltig ist. Speziell für die Wiener Unternehmer/-innen bietet die WIFI Wien-Unternehmensentwicklung gezielte Unterstützung bei der Organisation von firmeninternen Trainings an. Das WIFI Management Forum ist das Bildungsforum für Wirtschaftstreibende und Führungskräfte. Weitere Informationen unter http://www.wifiwien.at.

#HR_Feierwerk – Networking-Party in prominenter Runde

Die Personal Austria findet heuer bereits zum 15. Mal in Wien statt. Mit einer Kombination aus Netzwerktreffen und stilvollem Party-Event wartet die Personal Austria mit dem ersten #HR_Feierwerk im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds am 9.11. auf. In ausgelassener Runde – mit Weltstars und heimischer HR-Prominenz – können Messebesucher, Aussteller und andere interessierte HR-Verantwortliche bei einem VIP-Dinner inklusive Foto-Shooting gemeinsam den ersten Messetag ausklingen lassen. On top beinhaltet der Eintrittspreis für das #HR_Feierwerk auch ein 1-TAGES-TICKET für die Personal Austria. Weitere Informationen unter http://www.personal-austria.at/de/besuchen/programm/events/.

Über die Personal Austria 2016

Die Personal Austria, Österreichs größte Fachmesse für Personalmanagement, ist Produktschau, Informationsquelle, Trendbarometer, Treffpunkt und Impulsgeber für den HR-Bereich. Am 9. und 10. November 2016 feiert die etablierte HR-Plattform ihr 15-jähriges Bestehen in Halle A der Messe Wien. Die 15. Personal Austria präsentiert Produktinnovationen und Trends zur Lösung aktueller Herausforderungen im Personalmanagement – von Organisationsentwicklung und Führung über HR-Software, Recruiting und Arbeitsrecht bis zu E-Learning, Weiterbildung und Training. Ein Markenzeichen der Messe ist ihr hochkarätiges Programm auf Kongressniveau. Geschäftsführer und Personalisten verschaffen sich auf der Personal Austria einen Marktüberblick und nutzen die Plattform zur Vernetzung mit HR-Experten und Berufskollegen. Weitere Informationen unter http://www.personal-austria.at.

Über spring Messe Management GmbH

spring Messe Management veranstaltet Fachmessen für Personalmanagement, Professional Learning, Corporate Health, Job and Career und den Public Sector. Langjährige Messe-Erfahrung, thematische Expertise und nachhaltige Kundenorientierung machen die Veranstaltungen von spring zu etablierten Branchenplattformen. spring-Fachmessen sind Seismographen für neue Produkte, Ideen und Managemententwicklungen. Das Tochterunternehmen der Deutschen Messe AG ist in Österreich, Deutschland, Ungarn, Russland und der Türkei vertreten. Weitere Informationen unter http://www.messe.org.

Ansprechpartner und weitere Informationen:
Mag.a Charlotte Lisador, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel.: +49 621 700 19-613, Fax: +49621 700 19-19
http://www.messe.org

Pressekontakt:
Ulrich Taller, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel.: +43/1/524 97 07, Fax: +43/1/524 97 0 79
http://www.PRofessional.at

 
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval